Die SchülerInnen erfreuten sich an der professionellen Führung und waren von den verschiedenen Stationen begeistert.

Feuerehr