Zentrums für Inklusiv- und Sonderpädagogik Tulln 

Unsere Ziele in der Allgemeinen Sonderschule sind:  

Die Kinder sollen ein grundlegendes Wissen und Fertigkeiten erwerben, um im späteren Leben in einem Lehrberuf bzw. auf einem Arbeitsplatz bestehen zu können.
  Aufholen eines Entwicklungsrückstandes
  Eventuelle Wiedereingliederung in eine Volksschule oder in eine NMS

 
Bei Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
 sind unsere Ziele:

Anleitung zu einer möglichst selbstständigen Bewältigung von alltäglichen Handlungen und Tätigkeiten
  Nach Möglichkeit Erwerb eines Mindestausmaßes von Lese-, Schreib- und Rechenfertigkeiten
  Schulung der Motorik und Erwerb manueller Geschicklichkeiten.
  Hinführung zur aktiven Teilnahme am Familienleben.

 
Der Weg, der uns zu unseren Zielen führt:  

Unterricht in Klein- und Kleinstgruppen  
   Ein auf die Schüler und Schülerinnen ausgerichtetes Lehrstoffangebot und Lerntempo

 
Zusatzangebote, die den Weg erleichtern sollen:
  

Ergotherapie
  Rhythmische Therapie
  Schwimmen
  Yoga
  Tiergestützte Pädagogik